var _paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="//analytics.rootbash.com/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '17']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.data-privacy-src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();
Sprechstundeninfo2020-04-05T21:47:29+02:00

Information zur Sprechstunde

Liebe Patientinnen, lieber Patient,

die Coronavirus-Pandemie stellt uns aktuell vor Aufgaben, die wir uns alle vor wenigen Wochen nicht hätten vorstellen können.

Klar ist, dass wir zum einen verhindern müssen, dass sich das Coronavirus weiter ausbreitet.

Zum anderen ist es uns wichtig, weiterhin besonders für unsere chronisch kranken Patientinnen und Patienten als Risikopatienten, aber auch für alle anderen Patientinnen und Patienten ärztliche Anlaufstelle und Ansprechpartner zu sein.

Deshalb haben wir zu Ihrer Sicherheit Maßnahmen getroffen, bestimmte „Risikogruppen“ in unserem Sprechstundenablauf zu trennen.

Wir bitten um Verständnis, dass eine reine „offene Sprechstunde“ zu diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich ist.

Zu den getroffenen Maßnahmen gehören die Einführung einer Infektsprechstunde für akut erkrankte Patienten vornehmlich mit Erkältungsbeschwerden, in welcher wir Patienten unter adäquaten Schutzmaßnahmen untersuchen sowie die Einführung einer Videosprechstunde.

Das Tragen eines Mundschutzes Ihrerseits während des Aufenthaltes in unserer Praxis trägt zum Schutz aller bei. Deshalb bitten wir Sie, wenn vorhanden einen eigenen Mundschutz mitzubringen und bei Betreten unserer Praxis zu tragen.

Aufgrund der immer noch bestehenden Lieferengpässe für Schutzkleidung haben Sie bitte Verständnis, dass wir nicht für alle einen Mundschutz vorhalten können. Wir arbeiten stetig daran, dieses bald gewährleisten zu können.

Wir möchten Sie  darauf hinweisen, dass bestehende Kontroll- und/oder Vorsorgetermine nur aus einem wichtigen Grund verschoben oder abgesagt werden sollten. Bei Unsicherheiten rufen Sie uns gerne vorher an, wir beantworten Ihre Fragen oder finden für Sie einen Ausweichtermin bzw. eine Lösung.

Mundschutz2020-04-05T16:58:13+02:00

Das Tragen eines Mundschutzes Ihrerseits während des Aufenthaltes in unserer Praxis trägt zum Schutz aller bei. Deshalb bitten wir Sie, wenn vorhanden einen eigenen Mundschutz mitzubringen und bei Betreten unserer Praxis zu tragen.

Aufgrund der immer noch bestehenden Lieferengpässe für Schutzkleidung haben Sie bitte Verständnis, dass wir nicht für alle einen Mundschutz vorhalten können. Wir arbeiten stetig daran, dieses bald gewährleisten zu können.

Videosprechstunde2020-04-05T19:34:32+02:00

Nicht alle Gespräche zwischen Arzt und Patienten erfordern einen persönlichen Kontakt in der Praxis, deshalb bieten wir ab sofort auch eine Videosprechstunde an.

Bei unserer Videosprechstunde läuft das Gespräch ähnlich ab wie in der Praxis. Sie befinden sich nur an verschiedenen Orten. Die technische Verbindung läuft über einen zertifizierten Videodienstanbieter, der besondere standardisierte Sicherheitsanforderungen erfüllt. So wird sichergestellt, dass das, was Sie mit uns besprechen, auch im „Sprechzimmer“ bleibt.

Die Videosprechstunde ist ebenfalls eine wirkungsvolle Maßnahme dem Coronavirus keine Chance zur Weiterverbreitung zu geben und trotzdem die kontinuierliche Betreuung unserer Patientinnen und Patienten weiter zu gewährleisten.

Für die Videosprechstunde brauchen Sie keine besondere Technik. Computer oder Notebook mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher, Smartphone oder Tablet/iPad und eine Internetverbindung reichen aus.

Und so funktioniert es:

  1. Sie vereinbaren einen Termin zur Videosprechstunde telefonisch oder per E-Mail. Wir benötigen Ihre Mobiltelefonnummer und / oder Ihre E-Mail-Adresse.
  2. Sie erhalten eine SMS oder eine E-Mail mit den Informationen zu Ihrem Termin und einen Link, mit dem die Videosprechstunde gestartet wird
  3. Falls der Hinweis erscheint, dass Ihr Browser nicht unterstützt wird (Es werden Google Chrome, Mozilla Firefox und Safari(iOS) unterstützt) kopieren Sie den Link den Sie erhalten haben , öffnen einen der unterstützten Browser und fügen den Link oben in der Adresszeile ein und bestätigen
  4. Dann erfolgt eine Abfrage, die Sie bestätigen müssen, damit auf Ihr Mikrofon und ihre Kamera für diese Videosprechstunde zugegriffen werden kann
  5. Klicken Sie zum vereinbarten Termin auf den ihnen zugesandten Link und bestätigen Sie den Button „Raum beitreten“
  6. Zum vereinbarten Termin erfolgt dann der Verbindungsaufbau durch den Arzt
Infektsprechstunde2020-04-05T16:46:32+02:00

In unserer Infektsprechstunde behandeln wir akut erkrankte Patientinnen und Patienten vornehmlich mit Erkältungsbeschwerden unter adäquaten Schutzmaßnahmen.

Sollten Sie Erkältungsbeschwerden haben, melden Sie sich für die Infektsprechstunde bitte telefonisch oder per E-Mail an. Sie bekommen dann einen Termin am selben Tag.

Sollte es Ihnen möglich sein, mit dem Auto zu kommen, möchten wir Sie bitten, Ihr Handy mitzubringen. Wir werden Sie dann über Ihr Handy direkt zur Untersuchung abrufen. Dieses Vorgehen soll Kontakte zu anderen Personen und die Verweildauer vor unserer Praxis reduzieren.

Wir möchten darauf hinweisen, dass Sie unter Umständen ausschließlich in der Infektsprechstunde nicht von Ihrer/Ihrem Wunschärztin/-arzt behandelt werden können.

Es ist unser Ziel, in den nächsten Wochen trotz der schwierigen Situation eine kontinuierliche Versorgung unserer Patienten sicher zu stellen.

Bitte unterstützen Sie daher unsere Maßnahmen, damit wir dieses Ziel zusammen erreichen können.

Für welche Untersuchungen werden Termine vergeben?2020-04-05T19:28:42+02:00

Für Laboruntersuchungen, Impfungen, Vorsorgetermine und andere diagnostische Untersuchungen vergeben wir feste Termine.

Wer kommt als nächster dran?2020-04-05T19:29:00+02:00

Die Patienten, die einen festen Termin haben kommen auch zu den vereinbarten Terminen dran. Notfälle werden immer bevorzugt und umgehend behandelt. Alle anderen Patienten werden nach Erfassung in unserem System an der Länge der Wartezeit bemessen aufgerufen und behandelt.

Wartezeit2020-04-05T19:29:14+02:00

Wartezeit lässt sich in einer Allgemeinarztpraxis leider nie vermeiden. Durch die Vielfalt der Erkrankungen und der Tatsache, dass sich viele Dinge in einer Sprechstunde einfach nicht planen lassen, bleibt es immer eine besondere Herausforderung für unser Team die Wartezeit so gering wie möglich zu halten.

Mo8 – 12  |  16 – 18 Uhr
Di8 – 12  |  16 – 18 Uhr
Mi8 – 12 Uhr
Do8 – 12  |  16 – 19 Uhr
Fr8 – 12  Uhr
und nach Vereinbarung
Bitte bringen sie, wenn möglich, Ihren eigenen Mundschutz bei einem Praxisbesuch mit.

 

Aktualisierte Informationen zur Sprechstunde
Petra Imme
Dr. med. Matthias Herzberg

Kurt-Schumacher-Platz 9
24109 Kiel

0431-52 50 11
0431-52 50 13
info@imme-herzberg.de

Verantwortlich für den Inhalt:
Dr. med. Matthias Herzberg
Stand:  13. Oktober 2020